ENGLISH VERSION    Diese Seite drucken

ÜBER NXG

 


Festspiele sind Orte, an denen dem „Dionysischen” im Wesen des Menschen Raum gegeben wird – der Freude des Menschen am Spiel und an der Verwandlung. Sie bieten die Möglichkeit, der Alltagsrealität zu entfliehen und sich für kurze Zeit der Fantasie und Illusion hinzugeben, um in der Begegnung mit der Kunst sich selbst kennenzulernen.

Sie sind aber auch Orte der Begegnung, und je internationaler sie sind, umso vielfältiger sind auch die Möglichkeiten der Begegnung.

Zum dritten sind die Festspiele aber auch ein Wirtschaftsunternehmen. Eine gesunde wirtschaftliche Basis ist der Garant dafür, dass sie weiterbestehen können.

Uns als der „jungen Generation der Freunde und Förderer der Salzburger Festspiele” sind alle diese Aspekte wichtig. Wir möchten daher zum weiteren guten Gelingen dieser Festspiele einen Beitrag leisten, indem wir versuchen, junge Menschen bis 45 Jahre aus dem In- und Ausland als Gäste zu gewinnen — und in weiterer Folge auch als Freunde und Förderer dieses Festivals.

Barbara Unterkofler und Carl Philipp Spängler

DEIN VORTEIL

 

DEIN BEITRAG

 

MITGLIED WERDEN

 

PRESSE

 

NXG-KARTENBESTELLSCHEIN

 

NXG-RAHMENPROGRAMM

 

SALZBURGER FESTSPIELE

 

KONTAKT • IMPRESSUM