ENGLISH VERSION    Diese Seite drucken

ÜBER NXG

 

DEIN VORTEIL

• bevorzugte Kartenbestellung (bis zu 7 Vorstellungen à 2 Karten)

• das NXG-Sommerprogramm rund um die Festspielwochenenden mit Künstlergesprächen, Vorträgen, Festen
   und Führungen

• kostenloser Zutritt für zwei Personen zu allen Veranstaltungen des NXG-Sommerprogramms

• Mitgliedschaft in einem Netzwerk junger (bis 45 Jahre) kulturinteressierter Menschen

• Förderercard: Einladung zu drei Fördererproben und Zutritt zur Fördererlounge

• 3x jährlich die „Freunde”-Informationen

BEVORZUGTES KARTENKONTINGENT

Unsere Mitglieder werden bei Kartenbestellungen (bis zu 7 Vorstellungen à 2 Karten) bevorzugt behandelt.
Bereits im Spätherbst findet die Präsentation des allgemeinen Programms des kommenden Festspielsommers statt, zu der unsere Mitglieder persönlich eingeladen werden.

NXG-SOMMERPROGRAMM

Als Förderer in der NXG setzen wir uns intensiv mit dem jeweiligen Programm der Salzburger Festspiele auseinander. Aus dem umfangreichen Angebot wählen wir unterschiedliche Produktionen aus Oper, Konzert und Schauspiel aus, die wir dann gemeinsam besuchen. Um allen Ansprüchen und Interessen unserer Mitglieder gerecht zu werden, versuchen wir, einen gelungenen Mix aus klassischen, modernen und zeitgenössischen Interpretationen zusammenzustellen.
Rund um die von uns ausgewählten Aufführungen gestalten wir ein exklusives Rahmenprogramm.

Einführungsvorträge zu den Werken sollen einen tieferen Einblick in die Entstehungsgeschichte, die musikalischen Feinheiten oder die Ideen des Komponisten/Schriftstellers und der Interpreten geben. Anerkannte Kulturkritiker oder auch Künstler selbst konnten wir in der Vergangenheit für die Einführungen gewinnen. Gerade diese Vorträge werden von unseren Mitgliedern gerne angenommen, da sie die Werke ganz anders verständlich machen und die Sensibilität steigern.
Im Rahmen unserer Festspielbesuche organisieren wir private Feste und gemeinsame Abendessen oder Cocktails in typischen Salzburger Lokalen, wo es Zeit für Begegnungen und interessante Gespräche gibt. Sofern es die Probe- und Aufführungszeiten zulassen, nehmen auch Künstler der Festspiele an unseren Veranstaltungen teil und es besteht die Möglichkeit eines persönlichen Kennenlernens.

Jedes Jahr organisieren wir auch Führungen durch die großen Bühnenhäuser der Salzburger Festspiele, die einen weiteren Blick hinter die Kulissen der Salzburger Festspiele ermöglichen.
Damit unsere anreisenden Mitglieder aus dem In- und Ausland nicht benachteiligt sind, wählen wir für unser gemeinsames Rahmenprogramm vor allem Aufführungen an Wochenenden aus, meist erstreckt sich das Programm von Donnerstag bis Sonntag.


NETZWERK

Als Teilorganisation der Freunde der Salzburger Festspiele stehen wir für eine neue, junge Generation von Besuchern bis 45 Jahre und schaffen ein Netzwerk für Menschen, die das Interesse an den Salzburger Festspielen teilen. Gerade die Begeisterung für Kultur wirkt sehr verbindend und bietet viel Gesprächsstoff.

Uns junge Freunde und Förderer gibt es seit 2009 und wir haben bereits 150 Mitglieder aus dem In- und Ausland. Etwa die Hälfte der Mitglieder kommt aus Österreich, die andere Hälfte vor allem aus Deutschland, der Schweiz und Großbritannien.


FÖRDERERCARD

Mit der Förderercard stehen unseren Mitgliedern auch Fördererproben offen. Genaue Informationen erfolgen mit der Zusendung der Förderercard.
Während der Festspielbesuche haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, die Fördererlounge zu besuchen.

DEIN VORTEIL

 

DEIN BEITRAG

 

MITGLIED WERDEN

 

PRESSE

 

NXG-KARTENBESTELLSCHEIN

 

NXG-RAHMENPROGRAMM

 

SALZBURGER FESTSPIELE

 

KONTAKT • IMPRESSUM